Präventionsstelle

In unserem Ruderclub finden Kinder und Jugendliche tolle Möglichkeiten, um sich sportlich weiterzuentwickeln und mit anderen Sportlerinnen und Sportlern gemeinsam Teambildung und -spirit zu erlernen und auch am Vereinsleben aktiv teilzunehmen.

Als Verein tragen wir auch die soziale Verantwortung für den Schutz von Kindern und Jugendlichen gegen Gewalt, Ausbeutung und sexuelle Übergriffe. 

  • Prävention ohne Tabus ist oberstes Gebot: Wachsam sein, sensibilisieren und konsequent eingreifen.
  • Wir halten uns an «Die neun Prinzipien der Ethik-Charta im Sport», herausgegeben von Swiss Olympic.


Weitere Informationen findest du auf der Website Swiss Olympic Spirits of Sports und in den Neun Prinzipien der Ethik-Charta im Sport (PDF Download)

Wir haben eine RCZ- Präventionsstelle eingerichtet für alle RCZ-Mitglieder, Trainer sowie Eltern von Kindern und Jugendlichen. 

Für Fragen und vertrauliche Gespräche stehen Dominique Simon, Kinder- und Jugendpsychiaterin und Ewald Grobert, Sozialarbeiter zur Verfügung.

Nimm Kontakt auf mit nebenstehendem Formular.

 
Kontaktanfrage Präventionsstelle